Aktuelles

Wir haben geöffnet!

3G-Regelung

Seit dem 6. September gilt im Landkreis die 3G-Regel:
Am theoretischen Unterricht und Weiterbilungsmaßnahmen darf nur teilnehmen, wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist.

Bitte zum Unterricht deshalb mitbringen:
– Impfnachweis (letzte Impfung mindestens 14 Tage alt)
– Nachweis über Infektion innerhalb der letzten sechs Monate
– negativer Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder negativer PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) oder Schülerausweis

Anmeldung
Wenn ihr euch zur Führerscheinausbildung anmelden wollt, vereinbart bitte vorher einen Termin unter Tel. 09161/60317 um Wartezeiten zu vermeiden oder schickt uns eine Nachricht – wir melden uns bei dir!

Theoretischer Unterricht
Da wir aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulassen dürfen, müsst ihr euch zum theoretischen Unterricht vorher anmelden.
Dies geht ganz einfach online!

Fahrstunden und Prüfung
Bitte macht eure Fahrstunden und den Termin für die Prüfung direkt mit euerem Fahrlehrer oder unter Tel. 09161/60317 aus.

Berufskraftfahrer-Weiterbildung
Hier geht es zu den aktuellen Terminen.

Hygieneregeln
Zu allen Terminen (Unterricht, Fahrstunden, Prüfung) benötigt ihr eine FFP2- oder medizinische Maske.
Bitte haltet die vorgegebenen Mindestabstände ein und bildet auch vor der Tür oder beim Warten keine Gruppen.
Wer sich krank fühlt oder unter angeordneter Quarantäne steht, darf nicht am Unterricht teilnehmen und keine Fahrstunden wahrnehmen.

Noch Fragen?
Schreibt uns eine Nachricht, eine E-Mail oder ruft uns unter Tel. 09161/60317 an.

Diese Informationen können sich, abhängig vom Infektionsgeschehen und Anordnungen der zuständigen Behörden, laufend und auch kurzfristig ändern.
Wir informieren euch hier, wenn es etwas Neues gibt.

Wir freuen uns euch bald wieder persönlich
in unserer Fahrschule zu sehen!

Scroll to Top