Fahrschule Wust

Klasse B

PKW und leichte LKW

Kfz – ausgenommen Kfz der Klassen A1, A2 und A – bis 3,5 t zG; Anhänger bis 750 kg zG; Anhänger mit mehr als 750 kg zG erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination max. 3,5 t nicht übersteigt.

 


Ausbildung:Führerschein Klasse B - PKW und leichter LKW - Fahrschule Wust - Neustadt a. d. Aisch - NEA

Mindestalter: 18 Jahre

Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Eingeschlossene Klassen: AM, L

Fahrstunden und Theoriestunden:

Übungsstunden: nach Bedarf
Überlandfahrt: 5
Autobahnfahrt: 4
Nachtfahrt: 3

Theoriestunden:

Bei Ersterteilung: 12 Grundstoff
Bei Erweiterung: 6 Grundstoff
Zusatzstoff: 2

Voraussetzungen:

Biometrisches Lichtbild neuen Datums
Sehtestbescheinigung einer amtl.-anerkannten Sehteststelle
Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen

 

Die Ausbildung erfolgt bei Fahrschule Wust GmbH

Bei Fragen kontaktiert uns gerne unter 0 91 61 – 6 03 17 oder schreibt uns eine Mail.